MD80/83 Schablonenplan


MD80/83 Schablonenplan

Artikel-Nr.: 501091

Auf Lager
Lieferzeit: 1 bis 3 Werktage

21,90
Preis ohne.MwSt., zzgl.Versand

Eine Mehrwertsteuer wird nicht erhoben, aufgrund der §19 UstG Kleinunternehmerregelung

 



Bauplan MD80/83

 
Depron Airliner MD80/83:
 
Hier können Sie sich ein Demo Video zum Modell ansehen: 
 
 d
und:
und:
 
  • Spannweite : 1300 mm
  • Rumpflänge : 1670 mm
  • Abfluggewicht : 1100 gramm ( je nach Akkuauswahl ) Prototyp : 3S2P Li-Ion Mn Zelle 11,4 V 2800 mAh.
  • Antrieb : 2 X ELE 55 Brushless Impeller ( GWS Impeller mit bürstenlosem Motor ADH300L kv3600 ) 2 X 470 Gramm Schub
  • Flächenbelastung 45 g/dm²
  • Bauweise : Rumpf in Stringer und Spantenaufbau, Tragfläche in Rippenbauweise, Höhe : Pendelruder
  • Steuerung Quer / Höhe / Motor
Die MD80 kommt dank der Depron Leichtbauweise mit unveränderter Tragflächengeometrie zurecht. Demnach hat der Airliner ein vorbildliches Flugbild. Das Modell ist dank der Spanten und Stringer Bauweise schnell aufzubauen und wird mit 3 mm Depron beplankt. Die Tragflächen beinhalten 2 Holme und 6 mm Rippen. Das Höhenruder ist als Pendelruder ausgelegt und hat hervorragende Steuereigenschaften.
 
Das Modell kann problemlos per Handstart ohne großem Schwung in die Luft befördert werden. Das Landen auf Graspiste auf dem Rumpf ist problemlos.
 
Die Flugeigenschaften sind sehr ausgewogen. Neben den Tragflächen trägt der Rumpf das ganze Modell mit. Die MD80 ist sehr spurtreu, solange das Modell in Windstillen oder mit wenig Wind geflogen wird. Bei windigeren Verhälltnissen ist das Modell etwas schwieriger zu fliegen. Der lange Rumpf bietet viel Windangriffsfläche und die schmalen Tragflächen haben weniger stabilisierende Eigenschaften. Hier sollte weniger gedrosselt geflogen werden. Der Airliner glänzt vorallem bei abendlichen Verhälltnissen mit dem langsamen Flugbild.
 
Hier ein Video über eine alternative Bodenstartvariante mit einem Depron Startwagen: hier klicken
Sehr gut auf Rasen zu starten
Startwagen auf Anfrage erhälltlich.
 
Als Antriebsvariante bieten sich sehr gut die EDF55 Impeller an. Man sollte aufgrund der Schubverhälltnisse nicht auf Brushless Motoren verzichten. Der Prototyp hat einen Schub von 900 Gramm, was kurzzeitig gerne einmal genutzt wird. Lieferadresse kann gerne bei uns erfragt werden. Preis pro Impeller incl. Motor 29,90 €. In der Regel wird das Modell so mit halbgas geflogen, was der Flugzeit entgegen kommt. Wer dennoch Bürstenantriebe verwendet sollte unbedingt einen minimum Schub haben von zusammen 600 gramm.

Der Artikel besteht aus 3 X DinA1 Plänen
 
 
Bauplan MD80/83:
 
Die Bauanleitung zu dem Modell können Sie hier im Shop in der Kopfzeile "Kategorie PDF Bauanleitungen" downloaden oder ausdrucken.
 
Schauen Sie sich hier im Shop in der Kundenmodell Gallerie Modelle unserer Kunden an.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
 
, **
Preis ohne.MwSt., zzgl.Versand

Eine Mehrwertsteuer wird nicht erhoben, aufgrund der §19 UstG Kleinunternehmerregelung

 

 


Diese Kategorie durchsuchen: Depron Schablonenpläne